teaserTdF169

Alle gegen Pogačar. Und was machen eigentlich die Schweizer? – Alles zur Tour de France 2024

Wenn die allermeisten Menschen in die Badi rennen, beginnt für gewisse aus ganz anderen Gründen die schönste Zeit des Jahres. Mit heruntergelassenen Storen schauen sie in der Nachmittagshitze den Kämpfern auf zwei Rädern zu, wie sie sich drei Wochen lang durch Frankreich quälen. Die grosse Vorschau auf die Tour de France.

Von Laurent Aeberli
ullstein_high_07363101

Zum 79. Geburtstag: Merckx bummelt zum Sieg

Vor 50 Jahren nahm der grosse Eddy Merckx erstmals an der Tour de Suisse teil und siegte selbstverständlich. «Der Kannibale» bewegte in der Schweiz die Massen, alle wollten den unbesiegbaren Belgier live erleben. Doch ausgerechnet die Königsetappe an Merckx’ Geburtstag wurde zur Enttäuschung.

Von Corsin Zander
20240502_Gruppetto-Stefan-Kueng-21718 2-AdobeRGB

Er lüftet sein Geheimnis – das ist Stefan Küngs neues Zeitfahrvelo

Stefan Küng hat allen Grund, sich Sorgen zu machen. Kurz vor Olympia und WM muss er auf ein anderes Zeitfahrvelo umsatteln. Ausgerechnet von einem Hersteller, der nicht besonders für aerodynamische Fahrräder bekannt ist. Aber Stefan Küng weiss mehr als die Öffentlichkeit.

Von Emil Bischofberger
Unfallstelle Gino Mäder

Die letzte Fahrt des Gino Mäder

Eine Schweigeminute, ein drohender Bergsturz und letzte Begegnungen mit Familie und Fans des Schweizer Fahrers, dessen Tod den Radsport erschüttert hat. Protokoll einer Etappe der Tour de Suisse, die für immer in Erinnerung bleibt.

Von Pascal Ritter
COVER_SHOP_2 24

Stefan Küngs Geheimnis und andere überraschende Geschichten – das ist das «Gruppetto» #2/24

Die zweite «Gruppetto»-Ausgabe 2024 ist soeben erschienen. Von Stefan Küng, über Ginny Litscher bis hin zu Eddy Merckx erzählen wir spannende Radsport- und Velokultur-Geschichten. Ausserdem: Über 50 Extra-Seiten zur Tour de Suisse.

Magazine-Mockup_02-24
Jetzt Abo lösen!
Zu den Abos
demi vollering

Die Gipfel immer vor Augen

Demi Vollering ist die weltbeste Velofahrerin. Die Niederländerin hat in Meggen am Vierwaldstättersee ihre zweite Heimat ge­funden. So ist sie nahe bei den Bergen, die sie liebt. Auf einer Trainingsfahrt erzählt sie, was sie an den Schweizer:innen schätzt.

Von Eva Breitenstein
gruppettoDonneAlternative2Klein

Gruppetto Donne* – der neue Ride für Frauen jeden zweiten Dienstag

Ausgabe1-24

Ginos letzte Fahrt und andere bewegende Geschichten – das ist das Gruppetto #1/24

Die erste "Gruppetto"-Ausgabe 2024 ist soeben erschienen. Von Gino Mäder, über Demo Vollering bis hin zu Miguel Indurain erzählen wir die Geschichten von Persönlichkeiten aus dem Radsport. Und wir bieten viel Überraschendes.

Die Teambesprechung ist unser Newsletter, der alle 14 Tage erscheint und in dem wir die aktuellsten Neuigkeiten aus der Welt des Radsports aufbereiten und über das «Gruppetto» informieren.

q36.5 team
Abonniere das neue Velomagazin

«Gruppetto» ist das neue Magazin für Radsport und Velokultur aus der Schweiz. Es erzählt packende Radsport-Geschichten, beleuchtet weniger bekannte Hintergründe und widerspiegelt die Velobegeisterung der Leser:innen.

q36.5 team

Wie schafft man eine Mannschaft?

Bei Q36.5 Pro Cycling haben Teamchef Doug Ryder und Berater Vincenzo Nibali Fahrer rekrutiert, die in den nächsten Jahren für Aufsehen sorgen sollen. Dabei sind auch drei Schweizer. Auf Visite im Trainingslager im spanischen Calpe.

Von Fabian Ruch
team tudor pass

Das Veloschloss am Sempachersee

Trotz hoher organisatorischer Hürden hat das Team Tudor sein Hauptquartier in der Schweiz. Lohnt sich das? Ein Besuch im neuen Rennstall von Fabian Cancellara.

Von Emil Bischofberger
reusser

Sie siegt, weil sie nicht muss

Marlen Reusser kam spät und fulminant zum Radsport. Jetzt verhilft die Europameisterin und Olympiazweite vor allem ihren Teamkolleginnen zum Erfolg. Was braucht es, damit sie die ganz grossen Rennen gewinnt? Und war ihr Triumph bei Gent- Wevelgem der Anfang davon?

Von Christof Gertsch
Robin Gemperle deckt sich mit Coladosen und «den allerkleinsten Chipspackungen der Welt» ein, wie er erzählt.

Einfach immer weiter

Als Junior war er Teamkollege des zehnfachen Mountainbike-Weltmeisters Nino Schurter. Seine sportliche Berufung hat Robin Gemperle aber anderswo gefunden: Er ist innert kurzer Zeit zur prägenden Figur der Ultraveloszene geworden.

Von Emil Bischofberger
Zentralbild Kronfeld Bey-Ho 3.5.1955 VIII. Internationale Friedensfahrt Prag-Berlin-Warschau. Auf der ersten Etappe "Rund um Prag". UBz: Der Präsident der UCJ Joinard bei seiner Eröffnungsansprache.

Die drei schrägsten Reglemente des Radsports

Die Reglemente des Radsportverbands füllen Tausende Seiten. Hier die drei schrägsten.

samWelsfordQuer

Und täglich grüsst das Känguruh: Erste Erkenntnisse nach der Tour Down Under

Mit der Tour Down Under startet traditionell die WordTour-Saison. Wir sahen unerwartete Siege, gefährliche Stürze, eine Schweizer Attacke und einen Fahrer, der sich in der Ziellinie irrte. Das sind unsere Erkenntnisse.

Von Laurent Aeberli
Jan Ullrich Georges Kern

Warum wir Jan Ullrich nicht totschweigen

Heute, am 28. November 2023, erscheint die vierteilige Doku-Serie «Jan Ullrich – Der Gejagte» bei Amazon Prime Video. Wir waren beim Screening in Zürich dabei und wurden auf Instagram gefragt: «Weshalb gibt man dem Herrn noch eine Plattform?» Ein Kommentar.

Von Laurent Aeberli
Gruppetto-Kurve Kurve Gruppetto WM 2024

Die WM-Strecke ist für die Puncheur gemacht

Die Strecken der WM-Rennen stehen. Ein Überblick über die attraktivsten Stellen, die Knackpunkte und die Favoriten.

Von Laurent Aeberli
stefan bissegger silvan dillier fabian lienhard

«Grundsätzlich hasse ich es, im Gruppetto zu fahren» – von welchen Schweizer Fahrern stammen diese 17 Zitate?

Wir haben dieses Jahr drei Schweizer Profis an den drei grössten Landesrundfahrten begleitet. Findest du heraus, wer was gesagt hat?

Von Laurent Aeberli